144

BORNIT® Leerkartusche mit Tülle

Bauwerksabdichtung | Feuchtigkeit | Injektionsmittel | verkieselnd
BORNIT
Kurzinfos
  • 500 ml Kunststoff-Flasche
  • kann bei abgeschnittenem Boden als Trichter verwendet werden
  • mit BORNIT®-Sperr-Injekt zur Sanierung und Materialverfestigung von Mauerwerk und Betonwänden
  • selbstdosierend bei Verarbeitung mit Kapillarstäbchen
Produkt
Farbton
Inhalt
Leerkartusche mit Tülle
transparent
500 ml / Flasche
ausreichend für:
Artikel-Nr.
EAN-Code
Karton
je nach Anwendungsfall
6190000519
4 017228 00481 5
36 Flasche
Verbrauch
Flasche pro Bohrloch
Lagerhinweis
  • Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen!
  • 12 Monate lagerfähig

Systemprodukte
Stand Technisches Merkblatt
15. Dezember 2021

Anwendungsgebiete
Ersatzflasche für den Einsatz von BORNIT®-Sperr-Injekt aus Großgebinden

Art und Eigenschaften
Transparente 500ml Kunststoff-Flasche mit Tülle. Durch Abschneiden des Bodens kann die Flasche als Einfülltrichter verwendet werden.

Verbrauch
Flasche pro Bohrloch

Produktdaten in Kurzform
Produktart
Kunststoff-Flasche
Basis
Plastik
Farbe(n)
transparent
Dimensionen
500 ml
Lagerung
Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen!
Lagerdauer
12 Monate lagerfähig
Gesundheitsschädliche Stoffe im Sinne der Arbeitsstoffverordnung
keine
Gefahrenklasse nach ADR
keine
Gesundheits-, Arbeits-, Brandschutz
Für einen sicheren Umgang mit dem Produkt sind vor dem Kauf bzw. Gebrauch vorrangig die online zur Verfügung gestellten physikalischen, sicherheitstechnischen, toxikologischen und ökologischen Angaben, die Informationen aus dem aktuellen Bedienungsanleitung sowie ergänzend die Etiketteninformationen zu lesen und zu befolgen! Die gültigen Vorschriften, Verordnungen und Gesetze sind einzuhalten.

In Zweifelsfällen ist eine Rücksprache mit der BORNIT®-Anwendungstechnik bzw. der BORNIT®-Service-Hotline unter +49 375 2795 123 vorzunehmen.

Lagerung
12 Monate lagerfähig

Anmerkung
Die oben genannten Informationen ersetzen alle früheren technischen Informationen über das Produkt. Diese gelten somit nicht mehr. Die Angaben sind nach dem neuesten Stand der Anwendungstechnik zusammengestellt. Bitte beachten Sie jedoch, dass je nach Zustand des Bauobjekts Abweichungen, von der im Merkblatt vorgeschlagenen Arbeitsweise, erforderlich werden können. Sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart ist, sind alle im Merkblatt enthaltenen Informationen unverbindlich und stellen damit keine vereinbarte Produktbeschaffenheit dar. Änderungen, der in diesem Merkblatt enthaltenen Informationen, behalten wir uns jederzeit vor.