27

BORNIT® Dachbit

Bitumen | lösemittelfrei | Schutzanstrich | Dachanstrich | umweltschonend
BORNIT
Kurzinfos
  • gute Haftung, hohe Deckkraft sowie Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse
  • besonders umweltschonend, da frei von Lösungsmitteln
  • für Polymer-Bitumenbahnen geeignet
  • direkt aus dem Eimer verarbeitbar
Produkt
Farbton
Inhalt
Dachbit
schwarz
5 ltr. / Eimer
ausreichend für:
Artikel-Nr.
EAN-Code
Europalette
ca. 12,5 m²
6900002665
4 017228 00279 8
60 Eimer
Dachbit
schwarz
10 ltr. / Eimer
ausreichend für:
Artikel-Nr.
EAN-Code
Europalette
ca. 25,0 m²
6900002664
4 017228 00287 3
44 Eimer
Dachbit
schwarz
25 ltr. / Hobbock
ausreichend für:
Artikel-Nr.
EAN-Code
Europalette
ca. 62,5 m²
6900002663
4 017228 00283 5
18 Hobbock
Verbrauch
ca. 0,4 l/m² je Anstrich (mindestens 2 Anstriche)
Lagerhinweis
  • temperiert, nicht unter +2 °C bis +30 °C, frostempfindlich!
  • im original verschlossenen Gebinde 12 Monate lagerfähig

Praxistipp

Arbeitsgeräte vor und während der Verwendung mit Wasser nässen, verlängert deren Lebensdauer erheblich!

Stand Technisches Merkblatt
24. November 2020

Anwendungsgebiete
BORNIT®-Dachbit wird als Deckanstrich bei der Erhaltung von bituminösen und mineralischen Dachbelägen eingesetzt. Für Wellbitumenplatten nicht geeignet. Die Dächer müssen eine Neigung von mindestens 3° (Grad) aufweisen, um dauerhaft stehendes Wasser auszuschließen. Zur Haftverbesserung und auf saugenden Untergründen ist BORNIT®-Grundbit als Voranstrich zu verwenden.

Art und Eigenschaften
BORNIT®-Dachbit ist ein lösungsmittelfreier, kunststoffvergüteter Schutzanstrich auf Basis einer hochwertigen Bitumenemulsion. Das Produkt wird kalt verarbeitet und lässt sich streichen, rollen oder im Airless-Verfahren verspritzen.

Vorteile
  • gute Haftung, hohe Deckkraft sowie Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse
  • besonders umweltschonend, da frei von Lösungsmitteln
  • für Polymer-Bitumenbahnen geeignet
  • kalt zu verarbeiten

Untergrund
Der Untergrund muss tragfähig, fest, sauber und frei von Trennmitteln (Öle, Fette etc.) sein. Er darf leicht feucht, aber nicht nass sein. Bei stark verwitterten und abkreidenden bzw. saugenden, mineralischen Untergründen ist ein Voranstrich mit BORNIT®-Grundbit erforderlich.

Verarbeitung
BORNIT®-Dachbit ist verarbeitungsfähig eingestellt. Deckanstriche sind unverdünnt aufzutragen. Dabei werden mindestens 2 Anstriche empfohlen. Der zweite Anstrich erfolgt nach ausreichender Antrocknung des Ersten. Der Auftrag erfolgt mit Anstrichbesen, Bürste, Pinsel, Rolle oder Airless-Spritzgerät. Die Verarbeitungsgeräte müssen vorgenässt werden! Das jeweilige Verarbeitungsgerät sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Ausgehärtetes Material kann mit BORNIT®-Bitumenreiniger entfernt werden. BORNIT®-Dachbit darf nur bei trockener Witterung und keinesfalls bei Frost oder Regen bzw. drohendem Regen verarbeitet werden.

Verbrauch
ca. 0,4 l/m² je Anstrich (mindestens 2 Anstriche)

Produktdaten in Kurzform
Produktart
Latexvergütete Bitumenemulsion
Basis
Bitumenemulsion, Latex
Lösemittel
Wasser
Dichte bei +20 °C
ca. 1,00 g/cm³
pH-Wert
11,0 - 11,5
Konsistenz
dickflüssig
Filmbildende Bestandteile
ca. 60 %
Farbe(n)
schwarz (im frischen Zustand braun)
Verdünnung
Wasser
Auftragen mit
Pinsel, Quast, Roller, Spritzgerät (airless)
Verarbeitungstemperatur (Umgebung und Untergrund)
mind. +5 °C bis maximal +30 °C
Reinigung
im frischen Zustand mit Wasser, ausgehärtet mit BORNIT®-MultiClean Fix, BORNIT®-MultiClean oder BORNIT®-Bitumenreiniger
Lagerung
temperiert, nicht unter +2 °C bis +30 °C, frostempfindlich!
Lagerdauer
im original verschlossenen Gebinde 12 Monate lagerfähig
GISCODE
BBP10
Gesundheitsschädliche Stoffe im Sinne der Arbeitsstoffverordnung
keine
Gefahrenklasse nach ADR
keine
Siedebeginn und Siedebereich
+100 °C
Gesundheits-, Arbeits-, Brandschutz
Informationen zum Umgang, zur Sicherheit und der Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Lagerung
Im original verschlossenen Gebinde 12 Monate lagerfähig. Vor Frost schützen!

Entsorgungshinweis
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN: 080410 (Klebstoff- und Dichtungsmassenabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 080409 fallen) entsorgt werden.

Anmerkung
Die oben genannten Informationen ersetzen alle früheren technischen Informationen über das Produkt. Diese gelten somit nicht mehr. Die Angaben sind nach dem neuesten Stand der Anwendungstechnik zusammengestellt. Bitte beachten Sie jedoch, dass je nach Zustand des Bauobjekts Abweichungen, von der im Merkblatt vorgeschlagenen Arbeitsweise, erforderlich werden können. Sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart ist, sind alle im Merkblatt enthaltenen Informationen unverbindlich und stellen damit keine vereinbarte Produktbeschaffenheit dar. Änderungen, der in diesem Merkblatt enthaltenen Informationen, behalten wir uns jederzeit vor.
empfohlene, persönliche Schutzausrüstung: