6

BORNIT® Basisgrund

Bitumen | Grundierung | Tiefenschutz | Abdichtung
BORNIT
Kurzinfos
  • frei von Lösungsmitteln
  • umweltfreundlich, in Innenräumen verwendbar
  • wasserabweisend, diffusionsoffenen, verringert die kapillare Wasseraufnahme
  • verfestigt den Untergrund und erhöht gleichzeitig seine mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit
  • wirtschaftlich und kostensenkend, da geringer Geräte-, Material- und Arbeitsaufwand
Produkt
Farbton
Inhalt
Basisgrund
transparent
10 kg / Kanister
ausreichend für:
Artikel-Nr.
EAN-Code
Europalette
ca. 96 - 100 m²
6900002784
4 017228 00020 6
60 Kanister
Verbrauch
als Tiefengrundierung ca. 0,1 – 0,13 kg/m²
Lagerhinweis
  • Produkt ist frostempfindlich!
  • im original verschlossenen Gebinde 12 Monate lagerfähig

Stand Technisches Merkblatt
13. Januar 2021

Anwendungsgebiete
Durch seine speziellen Eigenschaften bildet BORNIT®-Basisgrund im System mit BORNIT®-Dichtungsschlämme eine wirkungsvolle Barriere gegen rückseitig einwirkende Feuchtigkeit auf die Außenabdichtung während der Bauphase.
BORNIT®-Basisgrund ist die Spezialgrundierung im BORNIT®-Kombi-Abdichtungssystem:

1. BORNIT®-Basisgrund als Grundierung
2. BORNIT®-Dichtungsschlämme
3. wahlweise BORNIT®-Dreiecksband / 2-komponentige PMBC oder BORNIT®-Sperrmörtel zur Kehlausbildung
4. BORNIT®-Fundamentgrund
5. BORNIT®-polymermodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung – PMBC (Fundamentdicht 1K, Fundamentdicht 2K, Fundamentflex 2K, Profidicht 1K Fix)

BORNIT®-Basisgrund bildet einen wasserabweisenden aber dennoch diffusionsoffenen Tiefenschutz für die nachfolgenden Abdichtungsprodukte.
Er eignet sich auch als Maßnahme bei der Mauerwerksanierung und der nachträglichen Kellerabdichtung gegen mörtelzerstörende Salze und Ausblühungen. In Verbindung mit BORNIT®-Dichtungsschlämme entsteht eine widerstandsfähige, mineralische Beschichtung. Außerdem dient BORNIT®-Basisgrund zur Oberflächenhärtung von Beton, Mauerwerk (Fugen), Putz (Kalk und Zementputze) und Sandstein – NICHT bei Gips-Untergründen verwenden.

Art und Eigenschaften
BORNIT®-Basisgrund ist ein Kombiprodukt auf Polymer- und Silikatbasis, das durch seine dünnflüssige Konsistenz tief in den mineralischen Untergrund eindringt, dessen Porenvolumenvolumen verringert und so wirksam die kapillare Feuchtigkeitsaufnahme reduziert. Durch seine materialverfestigenden Eigenschaften wird die mechanische Widerstandsfähigkeit von mineralischen Baustoffen erhöht. Durch diese Kombination aus Untergrundverfestigung und gleichzeitiger Reduktion der kapillaren Feuchtigkeitsaufnahme ist BORNIT®-Basisgrund besonders für den Einsatz auf tendenziell kritischen, mineralischen Untergründen geeignet.

Vorteile
  • frei von Lösungsmitteln
  • umweltfreundlich, in Innenräumen verwendbar
  • wasserabweisend, diffusionsoffenen, verringert die kapillare Wasseraufnahme
  • verfestigt den Untergrund und erhöht gleichzeitig seine mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit
  • wirtschaftlich und kostensenkend, da geringer Geräte-, Material- und Arbeitsaufwand

Untergrund
Mineralisch (außer Gips), fest, sauber, trocken und ölfrei, schwach bis stark saugfähig. Lose Bestandteile, losen Putz und Salzausblühungen vorab mechanisch entfernen.

Verarbeitung
BORNIT®-Basisgrund ist streich- und spritzbar. Die Umgebungs- und Untergrundtemperatur darf in der Aushärtungsphase nicht unter 0 °C sinken. Die während der Aushärtungsphase an die Oberfläche wandernden Salze sind durch Abbürsten vom Mauerwerk zu entfernen.
Zur Verfestigung und zur Erhöhung der chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit von mineralischen Baustoffen wird BORNIT®-Basisgrund unverdünnt auf den Untergrund aufgebracht. BORNIT®-Basisgrund ist nach ca. 16 Stunden überarbeitbar.

Verbrauch
als Tiefengrundierung ca. 0,1 – 0,13 kg/m² (je nach Saugfähigkeit des Untergrundes doppelte Menge möglich), bei stark saugfähigen Untergründen ist eine zweite Behandlung möglich

Produktdaten in Kurzform
Produktart
lösemittelfreie Polymer/ Silikatgrundierung
Lösemittel
Wasser
Dichte bei +20 °C
ca. 1,10 g/cm³
pH-Wert
10
Konsistenz
dünnflüssig
Farbe(n)
transparent
Auftragen mit
streichen, spritzen
Verarbeitungstemperatur (Umgebung und Untergrund)
mind. +5 °C
Durchhärtungszeit
nach ca. 16 Std. überarbeitbar
Reinigung
sofort nach Gebrauch mit Wasser
Lagerung
Produkt ist frostempfindlich!
Lagerdauer
im original verschlossenen Gebinde 12 Monate lagerfähig
GISCODE
M-GF01
Gesundheitsschädliche Stoffe im Sinne der Arbeitsstoffverordnung
siehe „Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz“
Gefahrenklasse nach ADR
keine
Siedebeginn und Siedebereich
+100 °C
Gesundheits-, Arbeits-, Brandschutz
Informationen zum Umgang, zur Sicherheit und der Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.

Lagerung
Das Produkt ist 12 Monate lagerfähig. Frostempfindlich! Nicht in das Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisation gelangen lassen. WGK 1 (gem. AwSV)

Entsorgungshinweis
Nur restentleerte, gereinigte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN: 060299 (Verbrauchte basische Lösungen (Laugen)) entsorgt werden.

Anmerkung
Die oben genannten Informationen ersetzen alle früheren technischen Informationen über das Produkt. Diese gelten somit nicht mehr. Die Angaben sind nach dem neuesten Stand der Anwendungstechnik zusammengestellt. Bitte beachten Sie jedoch, dass je nach Zustand des Bauobjekts Abweichungen, von der im Merkblatt vorgeschlagenen Arbeitsweise, erforderlich werden können. Sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart ist, sind alle im Merkblatt enthaltenen Informationen unverbindlich und stellen damit keine vereinbarte Produktbeschaffenheit dar. Änderungen, der in diesem Merkblatt enthaltenen Informationen, behalten wir uns jederzeit vor.
empfohlene, persönliche Schutzausrüstung: